Alle Termine in "Heinzels Wintermärchen"

Programm in Heinzels Wintermärchen 2019/20


Kindertag

montags • 11-22 Uhr • Eisbahn

Am Kindertag können Kinder vergünstigt Eislaufen und bei unserem lustigen Eispolizisten eine kleine Eisprüfung ablegen. Dabei können sie ihre Fähigkeiten im Vor- und Rückwärtsfahren sowie im Pirouetten-Drehen unter Beweis stellen. Bei erfolgreich bestandener Prüfung gibt es sogar eine eismeisterliche Urkunde.

15:30-16-16:30 Uhr: Eisbahn In einer Eislaufschule können Kinder das Schlittschuhlaufen lernen. Wie das geht zeigt Eispolizist Jack gemeinsam mit einer professionellen Trainerin. (Für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren; die Plätze für die Eislaufschule sind begrenzt; zur Anmeldung).

18 Uhr: Abends besuchen die Nachwuchstalente des Kölner Eis-Klubs „Heinzels Wintermärchen”. Die Kinder der Förder- und Leistungsklasse freuen sich, unter freiem Himmel eine kleine Kostprobe ihres Könnens zu geben.

Besuch Kölner Haie

3.12. • 17-18 Uhr • Alter Markt & Heumarkt

Der Besuch der Kölner Haie bei den Heinzelmännchen hat Tradition. Die komplette Mannschaft der Kölner Haie kommt in ihren Trikots auf den Weihnachtsmarkt. Die Spieler arbeiten ehrenamtlich an unterschiedlichen Verkaufsständen, wo sie zum Beispiel Glühwein zapfen oder Bratäpfel verkaufen. Der erzielte Verkaufserlös wird an die "Aktion Lichtblicke" e.V. gespendet, die in Not geratenen Kindern und Jugendlichen in NRW sowie deren Familien wieder eine positive Lebensperspektive gibt.

Silent ice disco

Premiere: Silent Ice Disco

11.+18.12. • 20 - 22 Uhr • Eisbahn

In den Clubs auf der ganzen Welt tanzen Jung und Alt mit Kopfhörern auf den Ohren. In „Heinzels Wintermärchen“ gibt es nun mit der Silent Ice Disco eine Deutschlandpremiere. DJ Mini von Soundshine sorgt für exklusives Club-Feeling. Gesponsert wird die Ice Disco von Mühlen Kölsch. Ohren auf, Kopfhörer drauf! Für Eisläufer ist die Ice Disco kostenlos.

Weihnachtsmarkt-Orchester

täglich 26.11.-23.12. (außer samstags) • 18:30 - 21 Uhr • Alter Markt & Heumarkt

Gleich zwei unterschiedliche Blasorchester erfreuen die Besucher der Altstadt jeden Abend live mit festlichen Klängen, die die Vorfreude auf Weihnachten erwecken.

Singer-Songwriter-Musik

So. bis Do. • 19 - 22 Uhr • Alter Markt / Ratsschänke

An der Ratsschänke auf dem Alter Markt singen im Wechsel die beiden Singer-Songwriter Taka JC und Rasmus Schuhmacher. Mal begleitet von Akkustikinstrumenten und mal nur mit ihren Stimmen, sorgen sie für Gänsehautmomente.

Klavierspieler

täglich • abends •Antikgasse

In der Antikgasse verzaubert Pianist Julius Neu mit sanften Klängen.

Vorlesezimmer

werktags + sonntags • 11 - 15 Uhr • Antikgasse

Claudia Schnürer liebt Gedichte. In ihrem „Vorlesezimmer“ in der Antikgasse schafft sie eine kleine Oase inmitten des Marktes, einen poetischen Raum, der einlädt zu einer Begegnung mit und einer Reise durch die Lyrik.


Termine nach Weihnachten

26.12.2019 bis 5.1.2020

Singer-Songwriter-Musik

So. bis Do. • 18-22 Uhr • vor dem Stapelhaus

Auf dem Heumarkt vor dem Stapelhaus singen im Wechsel die beiden Singer-Songwriter Taka JC und Rasmus Schuhmacher. Mal begleitet von Akkustikinstrumenten und mal nur mit ihren Stimmen, sorgen sie für Gänsehautmomente.

Glücksnasen

30./31.12.2019 • 12-17 Uhr • Heumarkt

ass Schornsteinfeger Glück bringen, hat auch auf dem Heumarkt Tradition. 30 waschechte Schornsteinfeger malen den Besuchern am 30. und 31. Dezember zwischen 12 und 17 Uhr schwarze Glücksnasen.

Eistanz-Spektakel

3., 4., 5.1. • 13-19 Uhr • Eisbahn, Heumarkt

Atemberaubende Eislaufkunst gibt es am letzten Wochenende der Winterferien. Dann zeigen die fünf Eistänzer von „Le Patin Libre” aus Montréal, was sie drauf haben – und das ist eine ganze Menge. „Contemporary Ice Scating“ nennen die ehemaligen Profi-Sportler ihren Mix aus verschiedenen modernen Tanzstilen und Performance-Kunst, den sie schon auf der ganzen Welt gezeigt haben. Zu guter letzt tanzt die ganze Eisbahn mit den Künstlern.